Drumshow theGLOBE

SIE sind- redATTACK!

Maskiert, als REDDY & DRUMBLE erschaffen die redATTACK- Charaktere das kraftvollste und intensivste „On Tour“ Rhythmusspektakel weit und breit.
Alles klingt, alles ist Ton, alles wird Beat. Herzstück dabei ist redATTACK‘s „theGLOBE“- ihr musikalischer Globus, welcher horizontal wie vertikal, über Kopf, von Innen wie von Außen, bedingt durch die Bauweise einer begehbaren Kugel, von beiden Akteueren bespielt wird. Es sind nicht nur die klassisch virtuosen Elemente, neu aufgelegt im Beat der Zeit, weshalb es das Publikum nicht auf den Sitzen hält. Es ist die pure Spielfreude der beiden Akteure, die, wenn sie einmal losgelassen, den Rhythmus in Köpfe und Herzen hämmern. Und das mit so herrlich viel schrill-schräg-witziger Energie, die sich explosionsartig auf das Publikum überträgt, bis zur völligen Extase.

redATTACK - die einzige Show mit rhythmischem Überschallknall.

redATTACK - erwarte das Unerwartete

 

ON STAGE

red (A)temberaubend

red (T)raumhaft

red (T)rickreich

red (A)ussergewöhnlich

theGLOBE

red (C)reativ

red (K)rass

BACKSTAGE

TEAM

BIOGRAFIE

Naiv, ohne Respekt und unerschrocken, heute wie damals, Vergangenheit und Zukunft vereint als redATTACK mit ihrer Trommelshow in der Gegenwart.
Der Eine, nach fast dreißig Jahren Showbiz, gereift am Herzschlag der Welt, wiederholt sich scheinbar die Geschichte, als sich zum ersten Mal Schüler und Lehrer begegnen. Der Andere, mit dem selben hungrigen Blick, mit der selben Besessenheit.
Eine unzähmbare, überschäumende Lust ist zu spüren, damals, bei dem gerade mal 14 Jahre alten Schüler, während seiner ersten richtigen Schlagzeug Stunde. Im Wesen ein unauffälliger und schüchterner  Autodidakt, verwandelt er sich vom ersten Schlag an in den vom Instinkt getriebenen Meisterschüler. Aufsaugen, hinterfragen, nicht loslassen und dran bleibend, beginnt sich, als sollte es so sein, redATTACK zu formen und die Grenzen begannen zu verschwimmen, zwischen Lehrer und Schüler. Was vor Jahren, sprichwörtlich in einer Garage seinen Anfang nahm, trommelt sich heute erfolgreich durch Europa.
Was vor Jahren mit einem Paar Drumsticks und einem Kopf voller Ideen begann, ist heute nicht mehr zu bremsen. Was vor Jahren nur als ein Wort auf einem leeren Blatt Papier stand, ist heute eine spannende Geschichte, in der Millionen von Trommelschlägen den Takt vorgeben.

Und wie in jeder guten Geschichte:
... Fortsetzung folgt!

 

 

SHOW
Es hat gewaltig gerappelt, in der redATTACK Groove- und Ideen Schmiede. Damit für 2018/19 nicht nur „Neues“, sondern  besser gleich „Außergewöhnliches“  präsentiert werden kann, haben die Macher von redATTACK etwas Spektakuläres auf die Bühne gebracht. Halbe Sachen sind nicht das Ding der beiden Protagonisten Benni Gerth und Thomas Garding. So wurde aus einer ersten Ideenskizze, schnell hingekritzelt auf ein Blatt Papier, eine Vision. Diese Vision, immer im Kopf, von einer Umsetzung noch weit entfernt, war omnipräsent. Bei jeder Probe, bei jeder Live- Show, immer spukte diese Vision im Hinterkopf und wartete auf den einen Impuls. Obwohl die zwei Drummer  sich ja durchaus als „Handwerker“ verstehen, ließen sie dem Schuster seine Leisten und gaben Ihr Projekt in die richtigen Spezialisten- Hände. Gemeinsam tüftelte man weiter an der Umsetzung, überstand auch die langwierige  Zeit der Produktion und stieg dann endlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, zum ersten Mal in das neue, große runde Ding. Da stand es nun, noch namenlos, ein Globus. Ihr Globus, gebogen aus glänzendem  Metall. Bis dahin nur Hülle, wartete „The Globe“ darauf, seiner Bestimmung gemäß mit den dazugehörigen Drums bestückt zu werden. Als auch dieser letzte Schliff, dieser letzte Schritt irgendwann getan war, schloß sich ein intensives Kapitel von redATTACK und eröffnete gleichzeitig neue Dimensionen für die Zukunft:

PRESSE

BOOKINGFORMULAR

Bitte hinterlassen Sie uns für Rückfragen Ihre TELEFONNUMMER im Textfeld!